>> KlausScherer.com | Pressestimmen

Zum Film „Im Bann des Yukon“

"ARD-Korrespondent und Grimme-Preisträger Klaus Scherer hat für seine Reportage den amerikanischen Kontinent von San Francisco bis New York bereist und resümiert: 'Ein jeder spiegelt auf seine Weise die Selbstzweifel der Weltmacht wider, aber auch die Zuversicht, neu anzufangen.'"
Der Spiegel

"35 Schlittenfahrer nehmen teil. Elf Tage lang war noch ein 36. dabei: Dokumentarfilmer und Washington-Korrespondent Klaus Scherer. 'Es geht mir nicht nur ums Hunderennen', erläutert er. 'Es ist vor allem ein Anlass, eine Landschaft zu zeigen, in die Mentalität ihrer Menschen hineinzuleuchten.' Und es ist Anlass für das Porträt eines ungewöhnlichen Menschen: William Kleedehn, Flüchtlingskind, Auswanderer vor 25 Jahren. Sein Beruf? Er hebt die Achseln: 'In diesem Land ist jeder alles.'"
dpa

"Eine packende, sehenswerte Reportage"
Sächsische Zeitung

"Die Welt kann so abenteuerlich sein"
Neue Ruhr- / Neue Rhein Zeitung

zurück zu den Pressestimmen

Klaus Scherer | Journalist und Autor
Portrait Klaus Scherer
Aktuelles
Filme
B├╝cher
Print
Biografie
Auszeichnungen
Pressestimmen
Veranstaltungen
Kontakt

 
  © 2017 Klaus Scherer | Impressum